Gefahrstoffhandling

Wer mit Gefahrstoffen arbeitet, muss sich täglich mit dem Thema Gefahrstoffhandling auseinandersetzen. Wir von KAISER+KRAFT wissen, wie man gesundheitsgefährdende Chemikalien, Gase und Co. sicher gelagert, transportiert und angewendet. Bei uns finden Sie von Auffangwannen über feuerbeständige Gefahrstoffschränke bis zu Gasflaschenkarren passende Produkte für Ihr Gefahrstoffhandling im Betrieb.

Umweltschutz und Sicherheit beginnen mit dem Gefahrstoffhandling



Schon ein Blick auf die zahlreichen Vorschriften, Gesetze und Normen macht deutlich: Sicherheit im Betrieb und Umweltschutz beginnen mit einem adäquaten Gefahrstoffhandling im Unternehmen. Das gilt nicht nur für das produzierende Gewerbe. Auch andere Branchen müssen sich darüber Gedanken machen, wie sie wassergefährdende und brennbare Stoffe, Flüssigkeiten und Abfälle so handhaben, lagern und entsorgen, dass weder Mensch noch Natur in Mitleidenschaft gezogen werden. KAISER+KRAFT bietet Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Aspekte.



Welche Anforderungen stellen Normen und Verordnungen an den Umweltschutz im Betrieb?



Ob Sie nun ständig mit wassergefährdenden oder brennbaren Medien hantieren oder für den Notfall gerüstet sein wollen: Die Gesetzestexte zum Gefahrstoffhandling sind in Bezug auf die Betriebsausstattung sehr deutlich. Wichtig ist für Sie zum Beispiel die in Deutschland geltende Gefahrstoffverordnung. Einen Überblick bietet Ihnen auch unser Ratgeber zur vorschriftsmäßigen Gefahrstofflagerung.



Auch wenn Ihre Betriebsgröße oder Ihr Gefahrstoffaufkommen nicht nach einem professionellen Gefahrstoffmanagement verlangt, so sind Sie als Arbeitgeber doch in der Pflicht, Maßnahmen zum Betriebs- und Umweltschutz zu ergreifen.



Dazu gehören zum Beispiel:



  • Pflicht zur Gefährdungsbeurteilung

  • Kennzeichnungspflicht für Gefahrstoffe und Warnbeschilderung

  • Informationspflicht und Einweisung der Mitarbeiter

  • Protokollierungspflicht für die adäquate Entsorgung etc.


Bei der Suche nach passenden Produkten helfen wir Ihnen selbstverständlich gerne weiter.



Wie verhalte ich mich, wenn im Umgang mit Gefahrstoffen etwas schiefgeht?



Geht trotz sorgfältigen Umgangs mit gefährdenden Stoffen doch einmal etwas schief, ist ein schnelles und besonnenes Handeln essenziell. So kann das Eindringen von Gefahrstoffen in das Grundwasser bzw. in den Umweltkreislauf verhindert und die betriebliche Sicherheit garantiert werden. Doch der wichtigste Hinweis lautet: Seien Sie stets vorbereitet.



Zum Thema Leckagemanagement gibt es zahlreiche Produkte in unserem Sortiment, die der Prophylaxe dienen und die Gefahr schnell eindämmen. Informieren Sie sich zum Beispiel ausführlich über unsere Bindemittel und Leckage-Notfallprodukte, bei denen die Bindevliese zu den vielseitigsten und praktischsten Notfallhelfern gehören. Zu dieser wichtigen Kategorie haben wir Ihnen deshalb zusätzlich die Ratgeber Bindevliese und Bindevliese Fragen und Antworten zusammengestellt.



Wie kann Sie KAISER+KRAFT beim Umweltschutz und Gefahrstoffhandling zusätzlich unterstützen?



Das wichtige Thema Umweltschutz und Sicherheit gehört zu den Kernkompetenzen von KAISER+KRAFT. Während Sie sich mit unseren Einkaufsratgebern und FAQs einen Überblick über die Anforderungen verschaffen, beraten wir Sie bei Detailfragen gern persönlich. Denn erstens stehen in jedem Betrieb unterschiedliche Stoffe und Schutzmaßnahmen im Vordergrund, zweitens ist es relativ schwierig, alle Vorschriften vollständig zu überblicken.



Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und lassen Sie sich zum Produktangebot beraten. Wir helfen Ihnen gerne weiter.



Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:



Kunststoffwannen | Ölpumpen | Ölbindemittel | IBC-Container | Augenduschen | Reinigungsmaschinen | Justrite Auffangwannen | EUROKRAFT Auffangwannen