Teilereiniger, Reinigungstische

Für die Entfettung und Reinigung von Maschinenteilen: Kleinteilereiniger sind aus Industrieproduktionsstätten, Werkstätten und Zuliefererbetrieben nicht wegzudenken. Von Teilereinigern über Reinigungstische bis zu Sparanfeuchtern – sie alle erfüllen die Richtlinien für die Kleinteilereinigung. Entdecken Sie im Onlineshop von KAISER+KRAFT die Produktauswahl!

In der Kategorie Teilereiniger, Reinigungstische bieten wir Ihnen Produkte der folgenden Marken: Bio-Circle, FALCON, IBS Scherer, PRESSOL, Justrite, Kärcher.

Marke
Produkttyp
Höhe [mm]
83
83
850
850
-
Relevant
Anzahl Artikel: 39

Kleinteilereiniger: für mehr Sauberkeit und Sicherheit



Zum Betriebsablauf gehört auch die regelmäßige Reinigung von Klein- und Maschinenteilen, Oberflächen und Werkzeugen dazu. Kleinteilereiniger und Reinigungstische sind dafür eine sinnvolle Investition. Mit ihnen befreien Sie Oberflächen und Arbeitsmaterialien von Fetten, Ölen sowie Schmutz – und sorgen zugleich für einen umweltgerechten und sicherheitskonformen Betriebsablauf.



Die Arten und Anwendungsgebiete von Kleinteilereinigern



Bei KAISER+KRAFT erhalten Sie drei Arten von Teilereinigern, die sich für verschiedene Betriebsbereiche eignen:



  • Sprühbehälter:Sicherheitskonforme Sprühbehälter dosieren Reiniger für Teile und Oberflächen großflächig oder punktuell – und sind dabei sparsam.

  • Sparanfeuchter: Sie eignen sich zum Dosieren von Reinigern, die Sie mit einem Lappen auftragen und einarbeiten.

  • Reinigungstische: Komplettlösungen in Form von Reinigungstischen bieten einen geschlossenen Kreislauf aus Reiniger-Bereitstellung, professioneller Reinigung und Abwasser-Auffangsystem.


Reinigungstische sind auf klein- und mittelständische Betriebe ausgelegt, in denen Gefahrstoffhandling unumgänglich ist. Sie erleichtern die tägliche sowie umweltgerechte Reinigung von Maschinenteilen und Werkzeugen.



Sparanfeuchter und Sprühflaschen sind auf die Anwendung mit als Gefahrstoff eingestuften Reinigungsmitteln ausgelegt. Ihre Nutzung ist gesetzlich vorgeschrieben – denn sie reduzieren entzündbare oder gesundheitsgefährdende Dämpfe und haben eine integrierte Flammsperre. Das dient sowohl dem Umwelt- als auch dem Mitarbeiterschutz.



Worauf gilt es beim Einsatz von Kleinteilereinigern zu beachten?



Die wichtigsten Vorgaben für Kleinteilereiniger finden Sie in Vorschriften wie der TRGS 510 „Lagerung von Gefahrstoffen in ortsbeweglichen Behältern'' sowie der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV). Darin werden Angaben zu Gebindegrößen und dem gesamten Gefahrstoffmanagement – vom Wareneingang bis zur Entsorgung – festgehalten. Diese gelten sowohl für Sprühflaschen und Sparanfeuchter als auch für Reinigungstische als Komplettlösungen.



Reinigungstische müssen zudem zwingend auf großzügig dimensionierte Auffangwannen gestellt werden. Dadurch ist der Kreislauf der Gefahrstoffe durch ein ausgeklügeltes Pumpensystem geschlossen. Achten Sie dennoch darauf, dass keine Flüssigkeiten durch Spritzer oder Lecks auf den Boden gelangen. Die Produkte aus unserem Sortiment sind mobil. So können Sie den Reinigungstisch bei einer vorhandenen Lüftung platzieren, ohne eine neue Belüftungsanalage installieren zu müssen.



Reinigungstische in Bio-Ausführung: Was heißt das?



Kleinteilereiniger in Bio-Ausführung beruhen auf Mikroorganismen, die Öle und Fette zersetzen. Es sind also keinerlei Lösemittel oder flüchtige organische Verbindungen (VOC) enthalten. Dadurch wird der Reiniger nicht als Gefahrstoff klassifiziert. Davon profitieren vor allem Betriebe mit überschaubarem Reinigungsbedarf und Unternehmen, die besonders nachhaltig agieren möchten.



Wünschen Sie sich eine Beratung zu Kleinteilereinigern und Reinigungstischen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Unser freundliches Serviceteam unterstützt Sie gerne bei der Auswahl von Teilereinigern – und auch von Reinigungsmitteln und weiterem Zubehör für Ihren Betrieb.




Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:



Ölpumpen | Weithalsfass | IBC-Container | Kunststoffwannen | Reinigungsmaschinen | Ölbindemittel | QUIPO Gefahrstoffschränke | asecos Gefahrstoffschränke