+49 800-100 8267 Kostenfrei aus allen Netzen

Auswahl verfeinern
(Mehrfachauswahl möglich)

Preis Netto

Preis Netto einschränken

-
Arbeitshöhe
Plattformbreite
Plattformhöhe
Plattformlänge
 

Für alle, die hoch hinaus wollen.

Fahrgerüste gehören zur Profiausstattung von Malern und Monteuren. Kein Wunder, denn kaum eine Steighilfe ist so flexibel: Fahrgerüste in Modulbauweise sind oft sogar klappbar und können daher sehr schnell und einfach auf- und abgebaut werden. Außerdem sind sie leicht zu transportieren. Auch nach dem Aufbau sind Fahrgerüste schnell von einem Arbeitsplatz zum anderen bewegt. Sie sehen: Wenn Sie langwierige Arbeiten in großer Höhe durchführen müssen, sind Fahrgerüste eine passende Lösung. Und Dank der DIN EN 4422 Norm auch eine sichere.

Eine Norm sichere Fahrgerüste.

Die DIN EN 1004 regelt die Verwendung zugelassener Materialien für die Herstellung von fahrbaren Arbeitsbühnen und die sicherheitstechnischen Anforderungen der einzelnen Bauteile. Außerdem fordert sie eine ausführliche Anleitung zum sicheren Arbeiten auf Fahrgerüsten. Dabei gibt es einiges, das Sie und Ihre Mitarbeiter beachten sollten.

  • Inhalte und Anweisungen der Aufbau- und Verwendungsanleitung des jeweiligen Gerüstherstellers müssen beachtet werden.

  • Gemäß DIN EN-1004 beträgt die maximal zulässige Höhe von Fahrgerüsten 8 Meter im Freien (es können Windlasten vorhanden sein) und 12 Meter in geschlossenen Räumen. Allerdings dürfen Fahrgerüste immer nur so hoch gebaut werden, wie es in der beiliegenden Aufbauanleitung vorgeschrieben ist.

  • Fahrgerüste dürfen nur unter Aufsicht einer fachkundigen Person von unterwiesenem Fachpersonal auf-, ab- oder umgebaut werden. Fachkundig ist, über die erforderlichen Fachkenntnisse für Fahrbare Arbeitsbühnen verfügt. Zu den Anforderungen zählen auch Berufsausbildung, Berufserfahrung oder eine zeitnah ausgeübte entsprechende berufliche Tätigkeit.

  • Nur Originalbauteile des Herstellers sind zugelassen.

  • Der Untergrund von Fahrgerüsten muss eben und tragfähig sein.

  • Wenn rund um das Gerüst Fahrzeuge unterwegs sind, muss an eine Absicherung gegen das Anfahren gedacht werden.

  • Jedes Fahrgerüst muss nach der Montage durch eine zur Prüfung befähigte Person geprüft werden – bevor es benutzt wird. Das Ergebnis muss dokumentiert werden. Durch die Prüfung können Sie sich vergewissern, dass das Fahrgerüst vor Wegrollen gesichert ist und senkrecht steht.

  • Fahrgerüste dürfen nicht bewegt werden, solange sich Personen oder Gegenstände darauf befinden. Wegen der Umsturzgefahr sollten Sie sie nur auf ebener Fläche verschieben.

  • Gerüste dürfen nur an den dafür vorgesehenen Stellen betreten und verlassen werden. Man darf nicht von Fahrgerüsten auf andere Steighilfen oder auf Gebäude steigen.

  • Die Höhe der Belagfläche darf nicht durch Verwendung von Leitern, Kästen oder anderen Vorrichtungen vergrößert werden.

  • Durchstiegsklappen müssen nach der Benutzung unverzüglich geschlossen werden.

  • Am Fahrgerüst dürfen keine Hebezeuge verwendet werden.


Übrigens: Auch wenn Ihnen Fahrgerüste bereits aufgebaut zur Verfügung gestellt werden, sind Sie verpflichtet, diese vor der Nutzung auf Mängel zu überprüfen und alles zu dokumentieren.

Welches Fahrgerüst darf’s sein?

Sie bekommen bei uns klappbare Einstiegsgerüste sowie Profi-Fahrgerüste und Sicherheits-Fahrgerüste für große Arbeitshöhen. Filtern Sie in unserer Kategorie nach Ihrer gewünschten Arbeitshöhe oder nach der erforderlichen Plattformbreite und Länge, um passende Fahrgerüste zu finden.

Fahrgerüste

Ob im Innen- oder Außenbereich, qualitativ hochwertige, praxiserprobte und rutschfeste Fahrgerüstsysteme sind für sicheres Arbeiten die professionelle Basis. Wir bieten Ihnen hier eine große Auswahl an Modellen in verschiedenen Arbeitshöhen für einen bequemen und gefahrlosen Aufstieg.
Es wurden 5 Artikel gefunden
| | |
Netto ab 579,-
Sicherheits-Fahrgerüst
für innen und außen
Netto ab 923,-
Profi-Klappgerüst
aus Aluminium
Netto ab 610,-
Alu-Klappgerüst
in Modulbauweise, Plattformgröße LxB 1,55 x 0,60 m
Netto ab 419,-
Fahrgerüst in Profi-Ausführung
aus Aluminium, Plattform LxB 2,45 x 0,6 m
Netto ab 1.695,-
Einkaufsratgeber für die Kategorie Fahrgerüste
Es wurden 5 Artikel gefunden
Produktvergleich