ANKE Schubladenschränke sind mehr als bloße Aufbewahrungslösungen

Ohne Schränke würde jeder Betrieb im Chaos versinken. Ohne Stahl mit entsprechender Tragkraft und Feuerfestigkeit wäre Ordnung in der Werkstatt praktisch unmöglich. ANKE Schubladenschränke nehmen sich diese Aufgabe zu Herzen – und denken noch weiter. Sie sind wahlweise überbaufähig oder besitzen eine gummierte Ablagefläche, auf der Werkzeuge oder Arbeitsmittel rutschsicher platziert werden. So werden Schubladenschränke zur Aufbewahrung schnell mal zur Werkbank oder Materialausgabetheke. Wie es sich gehört, achtet der Profi-Lieferant zudem auf eine kippsichere Belastbarkeit weit über dem Schrankstandard.

Obwohl ANKE inzwischen für Werkstatteinrichtungen und PC-Möbel aus Stahl bekannt ist, wurde die Marke der Anton Kessel GmbH ursprünglich mit Werkbänken aus Holz berühmt. Doch es ist gleich, welches Material zum Einsatz kommt: Sie erhalten stets MADE IN GERMANY-Qualität und können sich auf mehr Sicherheit und höchsten Anwendungskomfort verlassen. Schließlich ist ANKE ein Name, der in Industrie und Handwerk einen Ruf zu verteidigen hat.