Einloggen und in 3 Schritten zum Angebot

MOLDEX Atemschutzmaske FFP3 R D mit Ausatemventil AIR PLUS wiederverwendbar, VE 5 Stk

  • Wiederverwendbarkeit durch abwaschbare Dichtlippe und Longlife-Filter
  • Die anatomische Form passt sich flexibel der Gesichtsform an
  • Robustes Maskengitter hält die Maske in Form
  • Longlife-Faltfilter für reduzierten Atemwiderstand
  • Ausatemventil mit extragroßer Öffnung, um Hitze und Feuchtigkeit zu reduzieren
  • 100% Made in EU
MOLDEX
MOLDEX Atemschutzmaske FFP3 R D mit Ausatemventil AIR PLUS

Art-Nr.: 580480 49

MOLDEX Atemschutzmaske FFP3 R D mit Ausatemventil AIR PLUS, wiederverwendbar, VE 5 Stk, weiß

im 5er Pack nur
70,90 €
Preis / VE (netto)
 

Gute Gründe, bei uns einzukaufen
  • 3 Jahre Mindestgarantie
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kostenloser Versand ab 300€
  • Schnelle Lieferung

Wir helfen Ihnen gerne weiter
0800 531 49 49

Produktbeschreibung

AIR PLUS FFP-Masken haben eine anatomisch geformte TPE-Dichtlippe, ähnlich der einer Gas-Halbmaske. Diese bietet einen besonders komfortablen Dichtsitz, lässt sich abwischen und desinfizieren.
AIR PLUS Masken können mehrfach verwendet werden, wodurch sich Abfall und Gesamtkosten reduzieren lassen.
Die AirWave®-Faltfiltertechnologie gestattet es, besonders viel Filterfläche in den Masken unterzubringen. Dadurch haben diese langanhaltend niedrige Atemwiderstände für einfaches Atmen.
Ein hautverträgliches Vlies auf der Maskeninnenseite und das längenverstellbare, breite Strickband versprechen zusätzlichen Tragekomfort.
Unser flexibles ActivForm® 3D-Design passt sich automatisch der Form und den Bewegungen von Gesichtern an. So sitzen AIR PLUS FFP-Masken dicht und komfortabel, ganz einfach und ohne Nasenclip. Das DuraMesh®-Maskengitter hält die FFP-Masken selbst unter härtesten Bedingungen in Form.

FFP3-Masken schützen gegen gesundheitsschädliche und krebserzeugende Partikel auf Wasser- und Ölbasis sowie gegen radioaktive Partikel, luftgetragene biologische Arbeitsstoffe der Risikogruppe 2+3 und Enzyme.
Die Gesamtleckage (Undichtigkeit) beträgt maximal 2%, mindestens 99% der Schadstoffe werden aus der Luft gefiltert.

Typische Anwendungen für eine FFP3-Maske sind beispielsweise der Umgang mit Schwermetallen, Hartholz, Bremsstaub, radioaktiven Stoffen, Krankheitserregern wie Viren, Bakterien und Pilzsporen sowie Edelstahlschweißen.
Wiederverwendbar.
Im Zusammenhang mit SARS-CoV-2:
Mit FFP2- und FFP3-Masken ohne Ausatemventil können Sie sich und Ihr Umfeld vor einer Übertragung schützen. Atemschutz-Masken mit Ausatemventil filtern lediglich die eingeatmete Luft und dienen nur zum Eigenschutz.
  • Wiederverwendbarkeit durch abwaschbare Dichtlippe und Longlife-Filter
  • Die anatomische Form passt sich flexibel der Gesichtsform an
  • Robustes Maskengitter hält die Maske in Form
  • Longlife-Faltfilter für reduzierten Atemwiderstand
  • Ausatemventil mit extragroßer Öffnung, um Hitze und Feuchtigkeit zu reduzieren
  • 100% Made in EU

Technische Daten

ProdukttypPartikelmasken
SchutzklasseFFP3
AusstattungVentil
Filter
Ausführungwiederverwendbar
AnwendungsbereichIndustrie
Labor
Garten- und Landschaftsbau
Viren
NormEN 149:2001+A1:2009
Farbeweiß
Anlieferungmontiert
MOLDEX