+49 800-100 8267 Kostenfrei aus allen Netzen

Wenn Sie den Web-Shop von KAISER+KRAFT nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. In unserer Datenschutzerklärung und im Bereich Hilfe "Cookies" erhalten Sie weitere Informationen.

  Seite drucken Seite als PDF öffnen
Datenschutzerklärung

KAISER+KRAFT freut sich über Ihren Besuch auf unserer Webseite und Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten und Dienstleistungen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Verarbeitung während des gesamten Geschäftsprozesses ist für uns ein wichtiges Anliegen und wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten sicher fühlen.

 

Erhebung und Verarbeitung von Personendaten

Personendaten sind alle Angaben, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person beziehen. Darunter fallen Informationen wie z.B. Namen, Anschriften oder andere Kontaktdaten.

 

In Protokolldateien, über Suchmaschinen und Formulare werden bei der Nutzung unserer Web-Seiten Daten erhoben, die nicht auf eine Person zurückzuführen sind. Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig zum Zweck der Systemsicherheit dauerhaft die Verbindungsdaten des anfragenden Rechners, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, die von Ihnen eingegebenen Suchbegriffe das Datum und die Dauer des Besuches, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs sowie die Webseite, von der aus Sie uns besuchen. Darüber hinausgehende personenbezogene Angaben wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht, z.B. im Rahmen einer Registrierung, einer Umfrage, eines Preisausschreibens, zur Durchführung eines Vertrages oder einer Informationsanfrage. Die oben beschriebenen, gespeicherten Daten werden zur technischen Datensicherheit und zu Missbrauchsverfolgung auf dem Web-Server gespeichert und nach Zweckfortfall gelöscht. 

 

Nutzung und Weitergabe der personenbezogenen Daten 

Ihre Daten helfen uns, Ihr Einkaufserlebnis individuell zu gestalten und stetig zu verbessern. Die von Ihnen im Rahmen von Anfragen oder Anmeldungen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir ausschließlich zum Zweck der technischen Administration der Webseiten und zur Erfüllung Ihrer Wünsche und Anforderungen, also in der Regel zur Abwicklung des mit Ihnen geschlossenen Vertrages oder zur Beantwortung Ihrer Anfrage sowie für Werbezwecke. 

 

Bei einer Bestellung speichern wir den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier einsehen. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Webshop einsehen, sofern Sie sich registriert haben. 

 

Sofern wir in Vorleistung treten, z. B. bei einem Kauf auf Rechnung, holen wir zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ggf. eine Bonitätsauskunft auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren bei der Firma Deltavista GmbH, Freisinger Landstr. 74, 80939 München ein. Hierzu übermitteln wir die zu einer Bonitätsprüfung benötigten personenbezogenen Daten an Deltavista GmbH und verwenden die erhaltenen Informationen über die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls für eine abgewogene Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses. Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte (Score-Werte) beinhalten, die auf Basis wissenschaftlich anerkannter mathematisch-statistischer Verfahren berechnet werden und in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt. 

 

Bei Zahlung per Kreditkarte (Visa/MASTER-Card) werden Ihre eingegebenen Zahlungsdaten bei der Ogone GmbH (Kurfürstendamm 134, 10711 Berlin) erfasst, gespeichert und nur an die im Bezahlprozess beteiligten Unternehmen weitergegeben. Mit der Kreditkartenzahlung akzeptieren Sie die AGB des Zahlungsanbieters. Eine Erhebung oder Speicherung der Zahlungsdaten durch KAISER+KRAFT erfolgt in diesem Fall nicht. 

 

Einwilligung zur Datennutzung im Webshop:

Bei einem Login/einer Anmeldung in unserem Webshop werden die Detaildaten des Besuchs erfasst. Hierzu zählen vor allem die Dauer des Besuchs, die angesehenen und gekauften Artikel sowie die Herkunfts- und Absprung-Website. Diese Daten werden zusammen mit anderen, bereits vorhandenen Kundendaten gespeichert und für eine individuelle Information des Kunden zu allen weiteren Produkten von KAISER+KRAFT genutzt (Nutzung für werbliche Zwecke). Diese zunächst personenbezogenen Daten der angemeldeten Person werden in der deutschen Zentrale von KAISER+KRAFT ausschließlich in Bezug auf Firmen zusammengeführt, Daten über die einzelne Personen werden dort nicht mehr erfasst. Bei der Zusammenführung der Daten wird KAISER+KRAFT von einem technischen Dienstleister unterstützt, der nach den Anforderungen der Auftragsdatenverarbeitung (§ 11 BDSG) zum sorgfältigen Umgang und Schutz der Daten verpflichtet ist (vgl. auch unten Punkt „Sicherheit“). Die Daten werden dabei allen Unternehmen der TAKKT-Unternehmensgruppe zur Verfügung gestellt. Eine Weitergabe, Verkauf oder sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Personen außerhalb der TAKKT-Gruppe oder andere Dritte erfolgt nicht, es sei denn, dass dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist.

Gegen die Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit unter den angegebenen Kontaktdaten (s. hier unten) elektronisch, mündlich oder schriftlich Widerspruch einlegen. 

 

Wir haben Vereinbarungen mit externen Dienstleistern abgeschlossen, nach der diese den Zugriff auf bestimmte Seiten unserer Webseite im Zusammenhang mit Werbemaßnahmen registrieren, um Berichte über Seitenabrufe, Statistiken und / oder andere Surf-Verhalten auf unserer Website anfertigen zu können. Soweit von uns gestattet, verwenden die Dienstleister hierzu Cookies und / oder andere Technologien zur Registrierung von Seitenzugriffen, um anonymisierte Statistiken hinsichtlich der Besucher unserer Webseite anzufertigen. Die hierzu gesammelten Daten sind ausschließlich anonymisierte Daten, die lediglich die Anzahl der Aufrufe bestimmter Seiten unserer Website enthalten. 

  

Adobe SiteCatalyst

Auf dieser Website werden durch Adobe SiteCatalyst, einem Webanalysedienst des Anbieters Adobe, Daten erhoben und gespeichert, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden. Diese Nutzungsprofile dienen der Analyse des Besucherverhaltens und werden zur Verbesserung und bedarfsgerechten Gestaltung unseres Angebots ausgewertet. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Dies sind kleine Textdateien, die lokal auf dem Rechner des Seitenbesuchers gespeichert werden und so eine Wiedererkennung beim erneuten Besuch unserer Website ermöglichen. Die pseudonymisierten Nutzungsprofile werden ohne eine gesondert zu erteilende, ausdrückliche Einwilligung des Betroffenen nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung zum Zwecke der Webanalyse können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie eine e-mail an service@kaiserkraft.de schreiben oder sich direkt beim Anbieter Adobe abmelden.

 

Google Analytics

Diese Website benutzt Google-Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Zur Auswertung und Vermarktung unserer Website stellt dies ein wirksames Instrument dar. 

Da uns der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr wichtig ist, haben wir alle möglichen Maßnahmen getroffen, damit eine Übermittlung personenbezogener Daten an Google wirksam verhindert wird:

1. Sie finden hier den Link zu einer Software, die das Sammeln von Daten durch Google-Analytics verhindert, das sog. Widerspruchstool.

2. In den Tracking-Code von Analytics auf dieser Website wurde ein Anonymisierungscode eingebettet, der dafür sorgt, dass von den übermittelten IP-Adressen die letzte 8er-Gruppe gestrichen und die IP-Adresse damit anonymisiert wird. Google sichert damit zu, dass die vollständigen IP-Adressen an keiner Stelle verwendet werden.

Als Folge der Integration des Widerspruchstools wird die IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum um das letzte sog. Oktett gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Eine Rückführung der Daten auf Ihre Person erfolgt nicht.

Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich der gekürzten IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. 

Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. 

Google wird in keinem Fall die IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. 

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. 

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

Hier geht es zu den Google Analytics Nutzungsbedingungen.

 

wiredminds

Zu Zwecken des Marketings und der Optimierung werden auf dieser Web-Site Produkte und Dienstleistungen der wiredminds (www.wiredminds.de) verwendet. Dabei werden Daten erhoben, verarbeitet und gespeichert, aus denen unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Wo möglich und sinnvoll werden die Nutzungsprofile vollständig anonymisiert. Hierzu können Cookies zum Einsatz kommen. Cookies sind kleine Textdateien, die im Internet-Browser des Besuchers gespeichert werden und zur Wiedererkennung des Internet-Browsers dienen. Die erhobenen Daten, die auch personenbezogene Daten beinhalten können, werden an wiredminds übermittelt oder direkt von wiredminds erhoben. wiredminds darf Informationen, die durch Besuche auf den Webseiten hinterlassen werden, nutzen um anonymisierte Nutzungsprofile zu erstellen. Die dabei gewonnenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht benutzt, um den Besucher dieser WebSite persönlich zu identifizieren und sie werden nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Soweit IP-Adressen erhoben werden, werden diese unverzüglich nach Erhebung durch Löschen des letzten Nummernblocks anonymisiert. Der Datenerhebung, -verarbeitung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

 

Um der Datenerhebung durch wiredminds zu widersprechen, folgen Sie bitte nachfolgendem Link:

Vom Website-Tracking durch wiredminds ausschließen

 

Löschen von Daten

Soweit Ihre Daten nicht mehr für die vorgenannten Zwecke einschließlich der Abrechnung erforderlich sind, werden diese gelöscht. Bitte beachten Sie, dass bei jeder Löschung die Daten zunächst nur gesperrt und dann erst mit zeitlicher Verzögerung endgültig gelöscht werden, um versehentlichen Löschungen oder evtl. vorsätzlichen Schädigungen vorzubeugen. Aus technischen Gründen werden Daten ggf. in Datensicherungsdateien und Spiegelungen von Diensten dupliziert. Solche Kopien werden ebenfalls ggf. erst mit einer technisch bedingten zeitlichen Verzögerung gelöscht.

 

Datenschutzbestimmungen Newsletter

Um unseren Newsletter-Versand für Sie sachgemäß und kundenorientiert erbringen zu können, sind wir darauf angewiesen, von Ihnen verschiedene, personenbezogene Daten erheben und verarbeiten zu dürfen. 

Mit diesen Daten können wir unsere E-Mail-Kommunikation individuell auf Ihre Bedürfnisse abstimmen. 

Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich innerhalb der TAKKT-Unternehmensgruppe zum Zwecke des Newsletterversands genutzt. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte zur Nutzung für andere Zwecke geschieht zu keinem Zeitpunkt. 

 

Sicherheit & Rechtsbestimmungen

Die KAISER+KRAFT Website arbeitet mit einer 128bit-SSL-Verschlüsselung. SSL steht für "Secure Socket Layer" und ist ein Verschlüsselungsverfahren, das im World Wide Web höchste Sicherheit garantiert. Die Daten werden mittels SSL-Zertifikaten während der Übertragung vor nicht autorisierten Eingriffen oder Veränderungen geschützt, so dass Dritte die Daten weder lesen noch herunterladen können. Jedes SSL-Zertifikat für eine Webseite wird erst nach einer Überprüfung des Unternehmens vergeben. Wie ein Ausweis oder ein Führerschein wird auch ein SSL-Zertifikat von einer vertrauenswürdigen Stelle ausgestellt. Sobald Kundendaten eingegeben und abgeschickt werden, wird die Verschlüsselung aktiviert. Als Symbol für die Verschlüsselung sehen Sie in der unteren Bildschirmleiste ein Schloss. Alle folgenden Seiten werden dann umgehend durch SSL abgesichert. 

Sollten Sie mit uns per E-Mail in Kontakt treten wollen, weisen wir darauf hin, dass die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen nicht gewährleistet ist. Der Inhalt von E-Mails kann von Dritten eingesehen werden. Wir empfehlen Ihnen daher, uns vertrauliche Informationen ausschließlich über den Postweg zukommen zu lassen.

 

Wann und wofür verwendet KAISER+KRAFT „Cookies“?

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies). Diese Cookies dienen der Begrüßung mit Ihrem Benutzernamen und erübrigen Ihnen bei Folgebestellungen die erneute Eingabe Ihres Passwortes oder das Ausfüllen von Formularen mit Ihren Daten. 

Eine Anleitung zur Cookie-Einstellung in Ihrem Browser finden Sie hier. Wenn Sie beschließen, dass keine Cookies auf Ihrem Computer angelegt werden sollen, haben Sie dennoch weiterhin Zugang zum größten Teil unserer Webseiten. Dennoch können Sie unter Umständen bestimmte Funktionen oder Seitenbereiche nicht mehr nutzen.

 

Hinweis: 

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. 

Sie können der Nutzung, Verarbeitung und Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken jederzeit durch eine formlose Mitteilung auf dem Postweg an untenstehende Adresse, oder durch eine e-mail an service@kaiserkraft.de widersprechen. Dies gilt allerdings nicht für die zur Abwicklung Ihrer Bestellung erforderlichen Daten. Nach Erhalt Ihres Widerspruchs werden wir die betroffenen Daten nicht mehr zu anderen Zwecken als zur Abwicklung Ihrer Bestellung nutzen, verarbeiten und übermitteln sowie die weitere Versendung von Werbemitteln einschließlich unserer Kataloge an Sie einstellen. 

  

KAISER+KRAFT GmbH
Presselstraße 12
70191 Stuttgart

Telefon: +49 800-531 4949
Montag bis Freitag 07:00 - 19:00 Uhr

Telefax: +49 800 - 5 33 73 63

E-Mail: service@kaiserkraft.de

* Kostenfrei aus allen Netzen 

 

Kontakt und Änderungen

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich an den Datenschutzbeauftragten der KAISER+KRAFT wenden, der mit seinem Team auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anregungen oder Beschwerden zur Verfügung steht. KAISER+KRAFT behält sich das Recht vor, die Inhalte dieser Datenschutzerklärung ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Sobald eine Modifizierung erfolgt, werden wir Ihnen die aktuelle Fassung auf dieser Seite zur Verfügung stellen. Die neuen Richtlinien treten erst nach einem entsprechenden Hinweis unter Einhaltung einer dreißigtägigen Frist in Kraft.

Datenschutzbeauftragter der KAISER+KRAFT GmbH:

Stefan Wehmeyer

Tel.: +49 (0)711 - 3465-8251

Fax: +49 (0)711 - 3465-898134

E-Mail: datenschutz@kaiserkraft.de

 

Produktvergleich