+49 800-100 8267 Kostenfrei aus allen Netzen

Markenauswahl

Auswahl verfeinern
(Mehrfachauswahl möglich)

Preis Netto

Preis Netto einschränken

-
Marke
 

Stehpult und Werkstattpult
Stehpulte werden meist mit Rednerpult und Präsentation in Verbindung gebracht. Allerdings wird das Pult längst nicht mehr nur zu Präsentations- und Moderationszwecken verwendet, sondern kann auch als Werkstattpult in modernen Industrie-Werkstätten zum Einsatz kommen. In einer Werkstatt sind also Werkstattwagen und Werkbank längst nicht mehr das einzige Inventar, das Sinn macht. Das Stehpult kann in der Werkstatt zum einen als Ablagefläche für Arbeitsanweisungen, Anleitungen und Handbücher sowie zum anderen als Schreibfläche für die Berichterstattung und Kontrolle der einzelnen Arbeitsschritte dienen. Während der oberste Bereich also als Schreibpult oder Ablagepult fungiert, kann der untere Teil am Stehpult auf verschiedenste Art und Weise genutzt werden. So können mehrere Schubladen integriert werden, in denen Werkzeug, Anleitungen und Schreibmaterialien verstaut werden könnten oder es gibt Schranktüren hinter denen sich Sortierfächer befinden. Einzelne Ablagefachböden am Stehpult können auch offen zugänglich sein – ohne Schubfächer oder Türen, damit dort Dinge abgelegt werden können, die schnell wieder zur Hand sein sollten.

Mobile Pulte für die Werkstatt
Ein Stehpult mit Rollen kann für den Werkstattbereich sehr praktisch sein, da der einzelne Arbeiter meist nicht nur an ein und derselben Stelle hantieren muss. Ein Rollpult kann in der Kfz-Werkstatt beispielsweise von Auto zu Auto mitgeführt werden. So kann immer schriftlich festgehalten werden von wem, was an welchem Fahrzeug bearbeitet wurde. An einem stationären Pult können wichtige Tagesberichte von den jeweiligen Verantwortlichen verfasst werden. Am Ende eines Tages wird dann beispielsweise die Zahl erhaltener Retouren und die Zahl bearbeiteter Retouren, sowie die Zahl gepackter Pakete für den Versand festgehalten. Anhand dieser Zahlen können wichtige Statistiken für das Unternehmen erstellt werden. Mit einem kleinen Stauraum unterhalb des Schreibpults können Ordner mit den Tagesberichten einiger Monate geschickt aufbewahrt werden. Ob rollbares Pult oder Stehpult – auch in Werkstatt und Betrieb kann so in jedem Arbeitsbereich größtmögliche Ordnung herrschen und eine Analyse stattfinden.

Stehpulte, Werkstattpulte

Man kann auch in Werkstatt, Versand und Lager lange Reden schwingen: Wenn Sie hier Anleitungen unter Ihre Mitarbeiter bringen wollen, dann brauchen Sie ein Stehpult oder ein Werkstattpult. Man sieht Sie. Man hört Sie. Aber diese Pulte bieten noch mehr: Platz zum Verstauen, Mobilität und Ordnung.
Es wurden 17 Artikel gefunden
| | |
Stehpult mit Sortierfächern
mit halbem Ablageboden
Netto 216,50
Netto 555,-
QUIPO Werkstattpult, stationär
mit 2 festen Stahlblechböden
Netto 277,-
QUIPO Stehpult-Kombiset
bestehend aus Werkzeugschrank, Schreibpult und Rolluntersatz
Netto 299,-
Industrie-Stehpult
Ausführung offen
Netto 263,50
Industrie-Stehpult
mit Flügeltürschrank
Netto 382,-
EUROKRAFT Rollpult
mit 4 Schubladen
Netto 690,-
EUROKRAFT Rollpult
mit Schrank inkl. 2 Fachböden
Netto 444,-
Werkzeugschrank mit Schreibpult
HxBxT 1220 x 915 x 457 mm
Netto ab 229,-
Netto 555,-
Stehpult mit Sortierfächern
mit Flügeltürschrank inkl. 1 Fachboden
Netto 341,50
EUROKRAFT Werkstattpult
mit Schrank und 3 Schubladen
Netto 785,-
EUROKRAFT Werkstattpult
mit 2 Fachböden
Netto 329,-
Netto 329,-
EUROKRAFT Werkstattpult
1 Schrank, 3 Schubladen
Netto 785,-
RAU Industrie-Stehpult
mit offenem Fach über dem Schrank
Netto ab 457,50
RAU Industrie-Stehpult
mit 1 Schublade über dem Schrank
Netto ab 553,-
Es wurden 17 Artikel gefunden
Produktvergleich